Die LÜBECKER MUSEEN haben wieder geöffnet

Liebe Besucher:innen,

die LÜBECKER MUSEEN haben ihre Türen für Sie geöffnet! Ihnen, liebe Besucher:innen, die sichere Teilhabe an den kulturellen Schätzen der Stadt Lübeck in unseren Museen zu ermöglichen, ist uns ein wichtiges Anliegen. 

Zu Ihrer eigenen Sicherheit erfolgt deshalb eine Kontaktdatenerfassung an der Museumskasse vor Ort. Dafür nutzen wir die Luca-App. Ihre Kontaktdaten können Sie direkt in die App hochladen, oder Sie füllen einfach händisch unseren Kontaktbogen an der Museumskasse aus. 

HIer finden Sie alle weiteren für Ihren Besuch notwendigen Hygiene- und Sicherheitsbedingungen.

schliessen
Filter
Unsere
für
für
SA | 31.07.2021 | 12:15 - 13:00 Uhr
Musik
Viertel nach Zwölf Konzerte
Werke von Georg Friedrich Händel
Viertel nach Zwölf Konzerte
Created with Sketch.

Sonaten, Arien und Cembalomusik von Georg Friedrich Händel

Elisabeth Weber, Violine – Maike Albrecht, Sopran
Hans J. Schnoor, Cembalo

 - Änderungen vorbehalten - 

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Hygieneregeln wie Maskenpflicht, Abstandshaltung und Kontaktdatenerfassung.

- Begrenzte Teilnehmerzahl -

 

 

 

Preis: Erwachsene: 2 / Ermäßigte: 2 / Kinder: 1,50 €
Zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten, sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu erfassen. Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, sich bereits vor der Veranstaltung zu registrieren.
SA | 31.07.2021 | 13:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Führung
Happy Birthday Wunderkind - Ein Stadtspaziergang
mit Cornelia Nicolai
Happy Birthday Wunderkind - Ein Stadtspaziergang
Created with Sketch.

Wir feiern den 300. Geburtstag von Christian Henrich Heineken mit einem informativen und unterhaltsamen Spaziergang durch die Altstadt und einem besonderen Geburtstagsständchen.

Die Kunstvermittlerin Cornelia Nicolai erweckt dabei die fast vergessene Geschichte des in der Katharinenkirche begrabenen Lübecker Wunderkindes wieder zum Leben.

Für den musikalischen Ausklang in der Katharinenkriche sorgt der Cellist Evaristo Urraca mit einer Fantasie von Georg Philipp Telemann.

Es ist eine Veranstaltung der "KulturFunke*".

Die Gruppengröße ist von den aktuell geltenden Bestimmungen abhängig.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Hygieneregeln wie Maskenpflicht, Abstandshaltung und Kontaktdatenerfassung in der Katharinenkirche.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erbeten per Mail über cornelia@nicolai-online.de.
Abweichender Ort:
Treffpunkt: Vor der Katharinenkirche, Königstraße 27.
Zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten, sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu erfassen. Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, sich bereits vor der Veranstaltung zu registrieren.
SA | 07.08.2021 | 12:15 - 13:00 Uhr
Musik
Viertel nach Zwölf Konzerte
Werke von Johann Sebastian Bach
Viertel nach Zwölf Konzerte
Created with Sketch.

Werke von Johann Sebastian Bach

Kantate 82 „Ich habe genug“ für Sopran, Flauto traverso und Streicher
Suite h-Moll für Flauto traverso und Streicher

Concerto Lübeck - Agnes Mayr, Traversflöte – Maike Albrecht, Sopran
Cembalo und Leitung Hans Jürgen Schnoor

 - Programmänderungen vorbehalten -

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Hygieneregeln wie Maskenpflicht, Abstandshaltung und Kontaktdatenerfassung.

- Begrenzte Teilnehmerzahl -

 

 

 

Preis: Erwachsene: 2 / Ermäßigte: 2 / Kinder: 1,50 €
Zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten, sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu erfassen. Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, sich bereits vor der Veranstaltung zu registrieren.
SA | 07.08.2021 | 13:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Führung
Happy Birthday Wunderkind - Ein Stadtspaziergang
mit Cornelia Nicolai
Happy Birthday Wunderkind - Ein Stadtspaziergang
Created with Sketch.

Am 6. Februar 1721 erblickt ein ganz besonderes Kind in Lübeck das Licht der Welt:

Das Lübecker Wunderkind Christian Henrich Heineken. Mit zwei Jahren kann der Junge ganze Geschichten aus der Bibel auswendig aufsagen und beherrscht mit drei Jahren Latein und Französisch. Ebenfalls dreijährig wird er vom Dänischen König höchstpersönlich empfangen und beeindruckt ihn mit seinem Wissen. Bereits 1725 stirbt der Junge mit nur vier Jahren und wird in der Katharinenkirche unter großer Anteilnahme der Stadt beigesetzt.

Die Kunstvermittlerin Cornelia Nicolai erweckt auf diesem Spaziergang die fast vergessene Geschichte des Lübecker Wunderkindes wieder zum Leben.

Für den musikalischen Ausklang in der Katharinenkriche sorgt der Cellist Evaristo Urraca mit einer Fantasie von Georg Philipp Telemann.

Es ist eine Veranstaltung der Aktion "KulturFunke*".

Die Gruppengröße ist von den aktuell geltenden Bestimmungen abhängig.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Hygieneregeln wie Maskenpflicht, Abstandshaltung und Kontaktdatenerfassung in der Katharinenkirche.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erbeten per Mail über cornelia@nicolai-online.de.
Abweichender Ort:
Treffpunkt: Vor der Katharinenkirche, Königstraße 27.
Zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten, sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu erfassen. Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, sich bereits vor der Veranstaltung zu registrieren.
SA | 07.08.2021 | 15:00 - 16:00 Uhr
Öffentliche Führung
Klosterkirche - Pferdestall - Museum. Weltkulturerbe St. Katharinen
Klosterkirche - Pferdestall - Museum. Weltkulturerbe St. Katharinen
Created with Sketch.

Erfahren Sie mehr über die wechselvolle Geschichte von St. Katharinen und lassen Sie sich Kunst und Architektur des einzigartigen Kirchenraums näherbringen – interessant gleichermaßen für alte Kenner und neue Interessierte. 
EIn besonderes Highlight: der aus Grabplatten bestehende Boden, der von Bürgermeistern, Pestopfern und früh verstorbenen Wunderkindern berichtet.

- Begrenzte Teilnehmerzahl -

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygieneregeln wie Maskenpflicht, Abstandshaltung und Datenerfassung.

Preis: Erwachsene: 6 / Ermäßigte: 6 / Kinder: 5,50 €
Zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten, sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gäste zu erfassen. Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, sich bereits vor der Veranstaltung zu registrieren.